Ruf' uns an! 01 / 712 44 43 (Mo-Fr 08:00 bis 18:00)
Zeige mir nur das Thema
für die Zielgruppe
4.7 (679 Stimmen)

Baukredit – informieren und beste Angebote einholen

Wer ein Haus bauen möchte und nicht alle Kosten mit Eigenkapital bezahlen kann, der benötigt einen Baukredit. Der Hausbaukredit ist ein sogenannter zweckgebundener Kredit.

Mit unserem Kreditrechner kannst du dir deine monatliche Rate für deinen Kredit ausrechnen und dir gleich ein Angebot für deine Baufinanzierung einholen:

Inhaltsverzeichnis:

Wichtige Informationen zum Baukredit

Gesamtkosten richtig Einschätzen

BaukreditDie Gesamtkosten deines Bauvorhabens richtig zu schätzen ist ein erster wichtiger Schritt zum besten Baukredit für dich. Du solltest weder zu niedrig noch zu hoch schätzen. Wenn du zu wenig Kredit aufnimmst, kann es passieren, dass du eine teure Nachfinanzierung benötigst.

Nimmst du hingegen einen zu hohen Kredit auf, kann es dir passieren, dass du eine Vorfälligkeitsentschädigung leisten musst. Sei hier vorsichtig und frage das genau nach. Ein umfassender Konditions- und Kreditvergleich ist hier nützlich.

Plane jedenfall genügend Puffer ein und unterschätze nicht die Kaufnebenkosten wie Grundbucheintragungsgebühr, etwaige Maklerprovisionen oder Notarkosten. 6% bis 10% können so zum Kaufpreis des Grundstücks dazukommen.

Auch bei den Baukosten sollte ausreichend Puffer berücksichtigt werden, damit man unvorhersehbares leicht abfedern kann.

Wieviel Eigenkapital benötige ich?

Die Frage nach den Eigenmitteln bzw. nach der Eigenkapitalquote ist eine sehr wichtige, da sie nicht zuletzt ein wichtiges Entscheidungskriterium ist, ob du einen Baukredit kommen kannst. Eine Eigenkapitalquote zwischen 20% und 30% wird heute gerne von den Banken gesehen. Wenn du weniger Eigenkapital hast, dann kann es schwierig werden, wobei auch unter bestimmten Umstände Baukredite ohne Eigenkapital vergeben werden.

Je höher deine Eigenkapitalquote ist, desto leichter wird es für dich einen Baukredit zu bekommen und desto besser kannst du bei den Kreditzinsen verhandeln.

Die Berechnung der Eigenkapitalquote ist ganz einfach: dividiere hierfür einfach deine Eigenmittel durch die Gesamtkosten.

Wohnbauförderung als staatliche Unterstützung

Die Wohnbauförderung ist in Österreich Ländersache. Dementsprechend gibt es in Österreich 9 verschiedene Föerdersysteme. Du findest in unserem Finanzratgeber alle wichtigen Informationen zu Wohnbauförderung für jedes Bundesland.

Wenn du eine Wohnbauförderung erhalten hast, dann hast du einen weiteren Trumpf in der Hand einen günstigen Baukredit zu erhalten. Die Experten auf baningo.com beraten dich nicht nur zu deinem Hausbaukredit, sondern auch bzgl. der idealen Wohnbauförderung in deinem Bundesland. So wird die Baufinanzierung noch günstiger für dich.

Kreditzinsen beim Baukredit

Die Höhe der Sollzinsen für eine Baufinanzierung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Unser Artikel „Wie berechnet die Bank meine Kreditzinsen“ erklärt dir alles ganz genau.

Die wichtigsten Kriterien sind deine Bonität, welche von deinem Rating abhängt und deine Sicherheiten.

Deine Bonität hängt zu einem großen Teil von deinem Einkommen ab. Es gibt jedoch auch weitere Faktoren, die du selbst positiv beeinflussen kannst um deinen Kreditzinssatz zu senken.

Ein Test der Arbeiterkammer hat ergeben, dass du derzeit bei variabler Verzinsung bei guter Bonität und hypothekarischer Besicherung mit 1% bis 1,75% Aufschlag auf den Referenzzins (meist der Euribor) rechnen musst. Bei ausreichender Bonität und hypothekarischer Besicherung musst du derzeit mit 1,5% bis 2% Aufschlag rechnen. Da der Euribor derzeit bei null Prozent liegt, kannst du mit dem Aufschlag als Kreditzinssatz rechnen.

Steigt der Referenzzinssatz wieder, dann steigt bei variabel verzinsten Krediten auch automatisch der gesamte Kreditzinssatz. Wenn du eine fixe Zinsbindung vereinbart hast, dann kannst du bei einem steigenden Euribor trotzdem ruhig schlafen. Derzeit sind Zinsbindungen bis zu 20 Jahren möglich, wobei 10 Jahre die Regel sind.

Sicherheiten sind wichtig

Der Baukredit ist üblicherweise ein Hypothekarkredit. Das bedeutet, dass sich die Bank ein Pfandrecht an der Liegenschaft im Grundbuch eintragen lässt. Diese Eintragung kostet dich als Kreditnehmer zwar etwas, dafür sparst du dir aber auch viele Kreditzinsen bzw. macht es die Kreditvergabe erst möglich.

Tipps zum BaukreditTipp: In unserem Artikel Kreditsicherheiten im Überblick findest du alle Informationen zum Thema Kreditsicherheiten.

Je mehr deine Liegenschaft oder dein Haus wert sind, desto günstiger wird dein Hypothekarkredit.

In bestimmten Fällen kann die Bank auch weitere Sicherheiten wie Bürgschaften oder Verpfändungen von Versicherungen verlangen.

Baukredit und die Abgrenzung zum Bauspardarlehen

Das Bauspardarlehen ist im Unterschied zum Hausbaukredit ein Darlehen von einer Bausparkasse. Das Bauspardarlehen verfügt weiters über eine Mindestverzinsung, weshalb heute ein Baukredit als Hypothekarkredit günstiger ist.

Steigen die Zinsen (Euribor) jedoch wieder, kann ein Bauspardarlehen günstiger werden als ein Baukredit, da dieses einen automatischen Zinscap inkludiert hat.

Tilgung und Leistbarkeit

Die Kreditrate teilt sich in Kreditzinsen und der Tilgung auf. Wieviel du als Kreditnehmer insgesamt zahlen musst, kannst du ganz einfach mit Hilfe unseres Kreditrechners berechnen.

Wenn du die Kreditsumme und den Zinssatz für deinen Baukredit eingibst, dann kannst du mit der Laufzeit die monatliche Belastung ermitteln. Laufzeiten von 20-25 Jahre sind ganz normal. Auch längere Laufzeiten sind möglich, wobei der Hausbaukredit vor dem Pensionsantritt zurückbezahlt werden sollte.

Hast du die monatliche Zahlung ermittelt, kannst du einfach mittels Haushaltsrechnung (Vergleich vom Haushaltseinkommen mit den Haushaltsausgaben) berechnen, ob du dir die Kreditraten leisten kannst. Weitere Infos ob du dir einen Kredit leisten kannst findest du in unserem Ratgeber-Artikel.

Zusammenfassung:

  • Gesamtkosten richtig schätzen – nicht zu hoch und nicht zu niedrig
  • 20% - 30% Eigenkapital erwartet sich die Bank. Weniger geht auch, ist aber schwieriger
  • Wohnbauförderung falls möglich beantragen
  • Kreditzinsen verhandeln und eigene Bonität verbessern
  • Sicherheiten senken die Sollzinsen
  • Leistbarkeit der Kreditraten mit Hilfe vom Kreditrechner und Haushaltsrechnung ermitteln
  • Beratung und mehrere Angebote mittels baningo.com einholen – kostenlos!
  • Angebots- und Kreditvergleich durchführen

Die beste Beratung für dich

Was heißt eigentlich...

Aktuelles & Interessantes

cta block images

Du hast Fragen oder brauchst Beratung?

Melde dich bei uns und wir helfen dir, das für dich passende Banking zu finden!

Kontakt aufnehmen
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie hier